Bewerbung von Violenthealing

Hier könnt ihr euch bewerben

Bewerbung von Violenthealing

Beitragvon Vio » 19. Mai 2011, 18:31

Hallo Kernchen und vorallem hallo Saphyr! :ninja

Vorwort zu mir:

Zu meiner Person, mein Name ist Joel ich bin 17 Jahre alt, komme ursprünglich aus der Dominikanischen Republik und lebe nun seit 14 Jahren in Baden-Württemberg (Nähe Karlsruhe). Zurzeit besuche ich ein Technisches Gymnasium in dem ich nach meiner vergangenen Jahr abgeschlossenen Mittleren Reife nun mein Abitur nachhole.


Zu meinen liebsten Zeitvertreiben von Flyff abgesehen, sehe ich viel Zeit mit meiner 4-Jährigen Schwester zu verbringen, da für mich Familie neben Freunden die wichtigste Rolle in meinem Leben spielt. Wobei ich aber befürchte ein furchtbarer Bruder zu sein wenn sie älter ist, denn jeder Junge muss dann nämlich ersteinmal an mir vorbei. ;) :wuah


An sich würde ich mich selbst als sehr Hilfsbereit und aufgeschlossen beschreiben, Freunde von mir beschreiben mich meist als ehrlich, ehrgeizig und humorvoll, sicherlich würden aber auch Beschreibungen wie Eitel oder tollpatschig fallen. Aber da ich denke genau solche scheinbare Fehler machen einen Menschen erst interessant stehe ich zu jedem meiner Fehlerchen und Markel. In meiner Freizeit versuche ich trotz eines großen Freundeskreises viel Zeit mit ihnen zu verbringen, wobei ich inzwischen aber auch Bekanntschaften die ich online getroffen habe zu diesen Freunden zählen darf. Zu meiner größten Schwäche muss ich Texas Hold’em Poker zählen, für mich ist es gar kein Problem wenn ich mich für etwas begeistere viel Zeit und Anstrengungen zu stecken so kommt es regelmäßig vor das so ein Pokerabend mit Freunden schnell 11-16h gehen kann. Da ich vielleicht eine angeborene sehr gute Menschenkenntnis habe fällt es mir sehr leicht mein Gegenüber zu durchschauen und auf seine wahren Absichten zu schließen. Weshalb ich natürlich kaum einen Abend bislang nicht als Sieger beendete. An sich bin ich wirklich für praktisch jeden Spaß zu haben und auch immer motiviert, für das Erreichen eines gemeinsamen Zieles auch einmal zurückzustecken. Für mich stehen die Menschen hinter den kalten Avataren im Vordergrund, infolgedessen haben ein gutes Gildenklima und Freude am Spiel für mich höchste Priorität. Und ich denke genau dies in Saphyr gefunden zu haben.

Aus dem Grund möchte ich mich hiermit nun ganz offiziell bei euch als Mitglied und in erster Linie als Teil der Gemeinschaft Saphyr bewerben.

Zu meinen MMORPG-Karriere und mein Toon Violenthealing:

Alles muss im Jahr 2006 angefangen haben, als eines Tages mein bester Freund aus Vorschulzeit mich auf „ so ein voll cooles online-Spiel“ angesprochen hat dass der große Bruder seines Nachbarn spielte, dies hiese fluff oder flaff oder so etwas. Da ich anfangs eher skeptisch war und noch nie zuvor etwas von einem MMORPG gehört hatte, oder wir sonst weitig höchstens mal in ICQ mit lässigen Nicks wie $$playboi$$ oder $$$ErSgUtErJuNgE$$$ im Internet unterwegs waren. ( Um einen Einblick in die Gedanken eines 12 Jährigen Einfallpinsels zu kriegen: Es ist eindeutig zu schlussfolgern desto mehr Dollar Zeichen desto mehr Geld hat man, und Geld sowieso als Synonym für Charisma und Charme stand, bekam man nur ich betone nur auf diese Art auch so coole leicht bekleidete Mädels wie in den Musikvideos immer zu sehen waren, und selbst wenn dies nicht der Fall sein sollte, alle anderen hatten das auch, also konnte ich mich nicht irren! .. .. Ich schweife ab, back to Topic :D ) Jedenfalls so hatte sich das mein bester Kumpel installiert und sich registriert. Als ich dann doch mal wieder bei ihm zuhause war, bekam ich mehr unfreiwillig mit dass auf dem Computer von seiner Mama noch dieses Spiel von ihm an war, und irgendwie fand ich es dann doch interessant obwohl ich mich natürlich dagegen wehrte weil ich ja sowieso als Sohn des Gottes entschieden zu cool war. Jedenfalls konnte ich mich dann wie ihr euch denken könnt dem Zauber dieses Spiels entreißen.


Nachdem ich es mir dann auch installiert und registriert hatte, bemerkte ich sehr schnell nach der Charaktererstellung, „komisch mich versteht gar niemand wenn ich mit Jemanden rede“ Irgendwann
wurde es mir aber klar, dass die überhaupt nicht meine Sprache sprechen. Entrüstet loggte ich mich aus. Doch dann ergriff mich der Ehrgeiz der mich bis heute nicht losgelassen hat (Ja ich weiß selbst dass es kein Ehrgeiz war… aber Ehrgeiz hört sich einfach schöner an als Sucht! :D ) Naja jedenfalls erstellte ich einen neuen Charakter jeder sollte wissen dass ich deutsch spreche und mich weigere jede andere Sprache zu lernen! Er müsse den Namen meines damaligen Lieblingswestlers Tragen Rey Mysterio. Die größte Ironie ist das genau aus fehlenden Englischkenntnissen aus Mysterio nämlich Misterio wurde. MisterioGER war geboren. Nach knapp einem Jahr, war ich dann Level 56. Weil ich aber die Motivation und den Eifer verloren hatte und es leid war auf der alten Krücke meines Vaters mit durchgehend 3FPS zu spielen, endete hier die Geschichte. (Nein das stimmt nicht, ich war so naiv und habe jemanden der diese Naivität ausnutze mein Passwort gegeben. Welcher mir mein Charakter leerräumte, wenig später war der Account gebannt, ich weiß bis heute nicht aus welchem Grund obwohl oder vielleicht genau weil ich eine bitterböse E-Mail an Gpotatoe mit dem Google-Übersetzer versendete, aber ich finde mein Ende irgendwie nicht so traurig und viel schöner also belassen wir sie mal dabei ) . Und da ich mich bis heute noch viel zu sehr von meinen Freunden beeinflussen lasse, und wir während wir Flyff spielten, viel von diesem anderen MMORPG hörten dass Zeitgleich wie eFlyff startete. Mir muss der Name entfallen sein. Ach richtig: World of Wacraft.


Überspringen wir diesen Part, da ich die Erfahrung machte dass Free-MMORPG Spieler nicht viel von World of Warcraft halten und ich euch nicht langweilen möchte, mit der Bewerbung die immer mehr zu einer Geschichte wird. Aber ich denke man kann viel über mich daraus schließen, deswegen tippe ich mal weiter, wenn es genehm ist. Jedenfalls hatte ich auf dem Offiziellen Servern gespielt, und bis Ende Wotlk den Endcontent gefarmt, als 2. Bester Magier meines Servers, und der Beste in meiner Fraktion. Mit Anfang Wotlk hatte ich noch auf einem damals sehr populären Privatserver als Developer/Designer gearbeitet und mit den restlichen Administratoren erfolgreich geleitet. Leider musste mein damaliger Admin aus Gesundheitlichen aufhören, und es kam zu einem Führungswechsel. Unter der Führung diesen leidetete leider sehr die Spielatmosphäre und das Teamklima. Weshalb ich dann auf eigenen Wunsch mein Amt ablegte und dem Spiel auch den Rücken zukehrte.

Man hört doch oft, dass die erste Liebe etwas ganz besonderes ist. Genau so ist es bei mir, nur Flyff hat mir meine Unschuld genommen. Das muss der Grund sein weshalb ich immer ganz gleich wie groß die Spielpausen auch waren, immer wieder zu diesem Spielzurückkehrte. Vergangenes Jahr spielte ich mir nun einen Billposter auf 69 und da ich jede Klasse einmal ausprobieren wollte spielte ich mir noch einen Blade auf 66. Mitglied war ich in der Gilde „Shinra“ die von Moped gegründet wurde. Dort war ich von Level 35 an Mitglied und auch die Einzige Gilde in der ich jemals in dFlyff Mitglied war. Leider bin ich dann vor einem Jahr ein weiteres mal gequittet wegen den Duppern Vorfällen und den Server- Roll Backs. Was aus „Shinra“ geworden ist, konnte mir leider keiner beantworten. Aber schon damals ist mir die Gilde Saphyr aufgefallen, es kam mehrfach vor dass ich ihnen in einer Party oder beim Leveln begegnete und mir diese stets Positiv und in erster Linie Sympathisch entgegentraten und mich weder unfreundlich behandelten weil ich ein sehr niedriges Level hatte, oder in einer anderen Gilde war.


Seit ungefähr einem Monat hat mich diese süße süße erste Liebe ein weiteres Mal verführt. Diesmal erstellte ich mir einen Assisten mit der Absicht auch einmal eine andere Aufgabe als stets Schaden zu machen, zu haben. Ich wollte dass man sofort wüsste dass ich kein Billposter bin sondern eine stolze Verteidigerin des Lichts und Messias der verletzten und verwundeten, aus Unkreativität und Einfallslosigkeit und weil mir aus irgendeinem Grund das Lied Violent Pornography von System of a Down nicht aus dem Kopf kam, war dies die Geburtsstunde von Violenthealing.
. Ich hatte Plötzlich eine unglaubliche Motivation hab in einem Tag von 32 auf 47 gelevelt dann am nächsten den Jobchange gemacht. Und so war das dann, ich war mit Violenthealing nie in einer Gilde, hatte den Charakter aufgehoben. Sie sollte Saphyr eines Tages Jungfräulich beitreten. Ich versuchte Kontakt mit Mitgliedern aufzubauen, mein erster beantworteter Whisper ging an Index die ich durch Zufall in Flaris sah. Am selben Tag waren wir noch im Skype und redeten, ich denke ich darf sagen wir haben uns angefreundet, später folgten Bella305 und Apocalyptus, sie setzten sich für mich ein. Dass ich entgegen den Gildenregeln es schon mit Level 85 versuchen durfte. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar für ihre Zeit und ihr Engagement. Und hat nur meinen positiven Eindruck der Gilde gestärkt.


Aber nun hoffe ich es wird auch für mich Zeit, und darf mich selbst bald Teil von Saphyr nennen. Alex gab mir den hilfreichen Tipps ich dürfe Ruhig anmerken dass ich die Tage noch höher sein werde. Also tue ich das hiermit! Es gibt gerade eine Menge Veränderungen mein weiblicher Charakter wird männlich, eventuell folgt eine Namensänderung und aus meinem +8 Wedge wird +10. Mein Perma Enzario schenkte mir 5 Ultras damit wir zusammen leveln können. Deshalb versuche ich so selten wie möglich mit Vio on zu sein, außer wenn wir gerade leveln. Werden die Ultras nutzen um den Master zu machen und eventuell auch den Hero wenn es gut klappt.

Ich hoffe die Bewerbung wurde nicht zu lang, und wenn ich doch zu viel Geschrieben habe, dann bin ich gerne bereit eine neue kürzere zu schreiben. Über eine Antwort freue ich mich sehr.

Mit vielen Gruessen

xoxo

Joel, aka Violenthealing




Bild
Fehler - 1337
Benutzeravatar
Vio
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Bewerbung von Violenthealing

Beitragvon Vio » 19. Mai 2011, 18:39

Entschuldigt. Entschuldigt. Entschuldigt.
Habe ich Tollpatsch, doch vergessen einen Screen anzuhängen!
:1


Bild

Bild
Bild
Fehler - 1337
Benutzeravatar
Vio
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Bewerbungsthread"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron